ZUR REGULÄREN HOMEPAGE WECHSELN

Informationen der Gemeinde Schwieberdingen zum Coronavirus

1. Mitteilungen der Gemeinde Schwieberdingen

Pressemitteilung 01.12.2021: Impfkampagne der Gemeinde Schwieberdingen (PDF) (127,8 KB): Bürgermeister Nico Lauxmann: "Jetzt impfen lassen."

1.1. Infektionsgeschehen in der KiTa Herrenwiesenweg (Mitteilung vom 29.11.2021)

In der KiTa Herrenwiesenweg liegen unter den Kindern und in der Mitarbeiterschaft aktuell insgesamt 19 infizierte Personen vor, bei denen Corona-Infektionen per PCR-Test nachgewiesen wurden. Die Gemeindeverwaltung steht im ständigen, engen Austausch mit dem Gesundheitsamt Ludwigsburg.
Auf dringende Empfehlung des Gesundheitsamt Ludwigsburg wird nachfolgendes angeordnet:
1. Der Kindergarten der Kindertageseinrichtung Herrenwiesenweg wird unverzüglich (Montag, 29.11.2021) bis einschließlich Freitag, 03.12.2021 komplett geschlossen. Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens wird im Kindergarten keine Notbetreuung angeboten.
2. Die Betreuung in der Krippe der Kindertagesstätte Herrenwiesen-weg kann zunächst weiterhin regulär angeboten werden, da eine räumliche und personelle Trennung zum Kindergarten besteht. Der Krippenbereich steht jedoch unter Beobachtung, eine Schließung je nach Infektionslage ist nicht auszuschließen. Es wird dringend da-rum gebeten, bei vorliegenden Symptomen die Kinder zu testen und nicht in die Einrichtung zu bringen.
3. Es wird vom Gesundheitsamt Ludwigsburg eine Quarantäne für alle anwesenden Kinder und Mitarbeiter/innen des Kindergartens bis einschließlich Freitag, 03.12.2021 ausgesprochen. Die Betroffene werden entsprechend kontaktiert.
4. Die Betreuung im Kindergarten wird voraussichtlich am Montag, 06.12.2021 wieder aufgenommen. Vor Betreten der Einrichtung am Montag, 06.12.2021 werden Lolly-Schnelltests bei allen Kindern der Einrichtung durchgeführt, um die größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten zu bieten.
Bitte beachten Sie die Pressemitteilung vom 29.11.2021

1.2. Terminvereinbarung im Rathaus (Mitteilung vom 22.11.2021)

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage (Alarmstufe II) kann das Rathaus bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte unter den bekannten Kontaktdaten direkt an den zuständigen Mitarbeiter oder die zuständige Mitarbeiterin. Die Terminvergabe erfolgt individuell und orientiert sich grundsätzlich an den Regelöffnungszeiten des Rathauses. Für Anliegen im Einwohnermeldeamt steht dabei zusätzlich auch eine bequeme Online-Terminvereinbarung zur Verfügung.

1.3. Absage des Schwieberdinger Weihnachtsmarkts (Mitteilung vom 15.11.2021)

Der gemeindliche Leitungsstab hat in Abstimmung mit dem Gemeinderat entschieden, den diesjährigen Weihnachtsmarkt abzusagen. Vor dem Hintergrund des derzeit dynamischen Infektionsgeschehens und der drohenden Alarmstufe in Baden-Württemberg mit entsprechend umzusetzender 2G-Regelung wurde die Entscheidung nach reiflicher Abwägung getroffen, den Weihnachtsmarkt nicht stattfinden zu lassen. Es wäre nicht die Zielsetzung der Gemeinde gewesen, bei einer Gemeindeveranstaltung wie dem Weihnachtsmarkt, bestimmte Personengruppen auszuschließen, den Veranstaltungsort großflächig abzusperren sowie den Einlass zu kontrollieren und gegebenenfalls Familien oder Gruppen zu trennen. Diese beschriebenen Rahmenbedingungen und Auswirkungen wären laut der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg jedoch unumgänglich gewesen.
Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis für die getroffene Entscheidung. In Abstimmung mit dem Gemeinderat wurde festgelegt, dass alle Schwieberdinger Kinder in den Kindertagesstätten und der Grundschule in der Adventszeit als kleine Aufmerksamkeit einen Schokoladen-Nikolaus erhalten werden.

2. Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg

Die jeweils aktuell gültigen Regelungen und Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finden Sie in der Aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg
Informationen zum Coronavirus in Leichter Sprache
Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die aktuell gültigen Regelungen und Maßnahmen.

ZUR REGULÄREN HOMEPAGE WECHSELN