Aktuelle Mitteilungen

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren.

Ansicht Startseite der Gemeindehomepage
Meldung vom 25. November 2021

Terminvereinbarung im Rathaus

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage (Alarmstufe II) kann das Rathaus bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte unter den bekannten Kontaktdaten direkt an den zuständigen Mitarbeiter oder die zuständige Mitarbeiterin. Die Terminvergabe erfolgt individuell und orientiert sich grundsätzlich an den Regelöffnungszeiten des Rathauses. Für Anliegen im Einwohnermeldeamt steht dabei zusätzlich auch eine bequeme Online-Terminvereinbarung zur Verfügung.

Für alle Termine im Rathaus gilt:
• Termine können nur unter Einhaltung der 3G-Regelung wahrgenommen werden. Dies bedeutet, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Dabei reicht ein negativer Antigen-Schnelltest aus. Die Testung darf im Falle eines Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden, im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen. Bitte bringen Sie die erforderlichen Nach-weise und Ihren Personalausweis mit. Es findet eine entsprechende Kontrolle der Zugangsvoraussetzungen statt.
• Im Rathaus besteht eine durchgängige Maskenpflicht (medizinische Maske bzw. FFP2-Maske)
• Bitte bringen Sie nach Möglichkeit einen eigenen Stift/Kugelschreiber mit.
• Halten Sie unbedingt die Hygiene- und Abstandregeln ein.
• Es ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten.
• Vor dem Zutritt können Besucher sich die Hände desinfizieren. Entsprechende Möglichkeiten sind im Foyer eingerichtet.
• Bitte nutzen Sie beim Betreten des Rathauses die Luca-App zur bequemen Registrierung.
• Bitte beachten Sie, dass es durch die Kontrolle der Zugangsvoraussetzungen zu Wartezeiten kommen kann.

Abschließend bitten wir Sie darum, nur wichtige und unaufschiebbare Angelegenheiten persönlich im Rathaus zu erledigen und sich insbesondere auf telefonischen sowie schriftlichen Kontakt per E-Mail zu beschränken. Die aufgeführten Maß-nahmen dienen dem Gesundheitsschutz der Bevölkerung, der Gemeindemitarbeiter sowie der Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs in der Gemeindeverwaltung.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Die Gemeindeverwaltung weist in diesem Zusammenhang bereits auf bevorstehende Impftermine in Schwieberdingen hin, die derzeit vorbereitet und ab Dezember statt-finden werden. Bitte beachten Sie diesbezüglich die gesonderten Veröffentlichungen in den gemeindlichen Kommunikationskanälen.

Logo Zensus 2022
Meldung vom 19. Oktober 2021

Ehrenamtliche gesucht

Was ist Zensus? Im Jahr 2022 finden ab Mai stichprobenartige Haushaltsbefragungen der Bevölkerung statt. Der Landkreis Ludwigsburg sucht zur Durchführung des Zensus Erhebungsbeauftragte. Interessierte Bürger*innen können sich ab sofort als Interviewer bewerben. Weitere Informationen zu Zensus unter www.zensus2022.de Was sind Ihre Aufgaben? Als ehrenamtliche/r Erhebungsbeauftragte*r werden Sie im Rahmen der stichprobenartigen Haushaltsbefragung eingesetzt. Dazu wird Ihnen ein „heimatnaher“ Erhebungsbezirk mit ca. 120 auskunftspflichtiger Personen im Landkreis Ludwigsburg zugeteilt. Ihre Aufgabe ist es im Zeitraum vom 16. Mai bis Ende Juli 2022 vom Statistischen Landesamt ausgewählte Bürger*innen zu befragen und relevante Informationen in einem Fragebogen zu erfassen. Sie erhalten hierzu eine entsprechende Schulung im Frühjahr 2022. Während der Befragung stehen wir Ihnen natürlich für Rückfragen zur Verfügung. Ihr Profil Sie sind volljährig, zuverlässig, kommunikativ und freundlich. Eine gültige Fahrerlaubnis und eigenes Fahrzeug wäre von Vorteil, ist aber nicht verpflichtend. Sie arbeiten gerne selbstständig, eigenverantwortlich und strukturiert. Sie sind nicht in einem sensiblen Bereich des Verwaltungsvollzugs einer Behörde z.B. Ordnungsamt, Jugendamt oder Einwohnermeldeamt beschäftigt. Was erhalten Sie? Für diese ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine steuer- und sozialversicherungsfreie Aufwandsentschädigung von ca. 700 Euro pro Erhebungsbezirk. Interesse? Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, den Landkreis Ludwigsburg bei dieser Aufgabe zu unterstützen, freuen wir uns sehr über Ihr E-Mail oder Ihren Anruf. Der Bewerbungsbogen (PDF) (208,3 KB ) kann direkt im Rathaus Ihrer Gemeinde abgegeben werden. Rückfragen? Ihr Zensus-Team der Erhebungsstelle Ludwigsburg steht Ihnen hierfür gerne zur Verfügung. Montag bis Freitag, 9-16 Uhr Tel.: 07141 144-67000 E-Mail: Zensus-Bewerbung@landkreis-ludwigsburg.de
Ansicht Kreisverkehr Schwieberdingen
Meldung vom 09. Oktober 2021

Ihr Foto im Mitteilungsblatt

Ihr Schnappschuss auf der Titelseite im Mitteilungsblatt
Schicken Sie uns Ihre schönsten Schwieberdinger Ansichten

Viele Veranstaltungen können inzwischen wieder stattfinden, einige müssen nach wie vor abgesagt werden. Das führt dazu, dass auch die Titelseiten, die von Vereinen oder Organisationen im Mitteilungsblatt belegt wurden,  kurzfristig frei werden. Damit die Titelseite auch künftig, interessant gestaltet ist, sind Sie mit Ihren Schnappschüssen gefragt:
Machen Sie ein oder mehrere schöne Fotos von Schwieberdingen, die wir im Mitteilungsblatt auf der Titelseite veröffentlichen dürfen und senden Sie diese an: amtsblatt@schwieberdingen.de
Sobald eine Titelseite kurzfristig frei wird, können wir auf Ihre Fotos zurückgreifen.
Mit Ihrer Einsendung stimmen Sie einer Veröffentlichung zu, sofern Ihr Bild auch mit Ihrem Namen als Fotograf/in versehen werden darf, schreiben Sie uns Ihren Namen bitte ebenso dazu.

Vielen Dank für Ihre Fotos im Vorfeld.

Ihre Gemeindeverwaltung