Aktuelle Mitteilungen

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren.

Märchenerzählerin Stefanie Keller
Märchenwanderung mit Märchenerzählerin Stefanie Keller
Meldung vom 07. Mai 2022

Märchenwanderung

SONNTAG, 10.07. | 14:00 – 16:00 UHR
Märchenwanderung durch Schwieberdingen“ - Veranstaltung für die ganze Familie

Eine Gemeinde ist voller Geschichte, aber auch voller Geschichten. Lasst Euch an diesem Nachmittag auf eine phantasievolle Märchenwanderug durch Schwieberdingen ein. An besinderen Orten erzählt die Märchenerzählerin Stefanie Keller, Märchen, die sich genau dort zugetragen hätten können. Sie erzählt vom Hirsch aus dem Hirschgarten, der Flussmutter in der Glems und noch so manch andere schöne Märchen.
Dauer: ca. 2 Stunden
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Treffpunkt: Vor dem Rathaus
Kosten: Erwachsene 1 €, Kinder 1 € (der Betrag wird direkt bei der Veranstaltung eingesammelt, bringen Sie den Betrag bitte passend mit)
Nur mit Voranmeldung unter: Email: k.stangl@schwieberdingen.de, Tel. 07150 305 -113
Die Teilnahme ist auf 50 Personen begrenzt
Informationen unter www.wortzauber.org
Rückfragen unter: 0152-54136830

FÜR DIE GANZE FAMILIE  | EINTRITT 1 € PRO PERSON  |  NUR MIT VORHERIGER ANMELDUNG

Logo Stadtradeln
Meldung vom 13. April 2022

Stadtradeln

Unterstützen Sie uns vom 1. - 21. Juli 2022 radelnd!

Auch in diesem Jahr heißt es vom 1.- 21. Juli 2021 wieder „ab aufs Rad und in die Pedale treten“. Schwieberdingen beteiligt sich zum 5. Mal am Stadtradeln. Machen Sie mit.  
 
In diesem Zeitraum sollten möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich auf ihren Drahtesel schwingen und für Schwieberdingen Kilometer sammeln. Dazu kann sich jeder ab sofort über die Homepageseite: www.stadtradeln.de/schwieberdingen zur Teilnahme am Stadtradeln registrieren.
Je mehr Personen sich anmelden und aktiv radelnd für Schwieberdingen Kilometer sammeln, desto größer ist die Chance auf eine Platzierung.
In diesem Jahr radeln 33 Kommunen für den Landkreis Ludwigsburg. Einige Newcomer sind auch mit dabei.
Informationen zu vergangenen Schwieberdinger Stadtradeln

Einladung zur Ausstellung die Glems
Meldung vom 20. April 2022

Die Glems

Die Glems - von der Quelle bis zur Mündung
Sonderausstellung vom 24.04. bis 18.12.2022
Ortsmuseum Im alten Pfarrhaus, Eugen-Herrmann-Str. 5, Schwieberdingen

Die neue Ausstellung des Heimat- und Kulturkreises in Kooperation mit der Gemeinde möchte unser Flüsschen mehr in das Bewusstsein der Menschen rücken. Die Entstehung der Landschaft, die Schönheit der Natur, die Nutzung durch die Menschen. Aber auch auf die Gefährdungen hinweisen.

Beim Besuch der Ausstellung tragen Sie bitte einen Mund-Nasenschutz.

Schienen
Meldung vom 20. April 2022

Stadtbahn

Zweckverband Stadtbahn im Landkreis Ludwigsburg Im Landkreis Ludwigsburg soll ein Stadtbahnsystem in und um Ludwigsburg aufgebaut werden - mit Streckenästen ins Umland bis nach Markgröningen und Schwieberdingen bzw. nach Pattonville und Remseck-Aldingen. Das kreisweit größte Schieneninfrastrukturprojekt wird dabei einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten, als attraktive Alternative zum Auto. Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Homepage des Landkreises.
DES DUO Kabarettisten
DES DUO: KLAUT - 17.09.2022, 20:00 Uhr Bürgerhaus Schwieberdingen
Meldung vom 08. April 2022

DES DUO

„KLAUT" 17.09.2022, 20:00 Bürgerhaus Schwieberdingen

Das 2-Mann-Kompetenzzentrum für akustischen schwäbischen Pop führt bekannte Titel zurück zu den Wurzeln und zeigt dabei alle Facetten der schwäbischen Welt im Allgemeinen und des Schwaben im Besonderen.
Ganz akustisch, nur mit Gesang und Klavier – aber mit viel guter Laune und Humor.
Immer wieder musste sich das Zwei-Mann-Kompetenzzentrum für akustischen schwäbischen Pop bei ihrem ersten Programm „Krautfunding“ anhören, dass sie berühmte englische und deutsche Titel covern und mit schwäbischen Texten versehen würden. In ihrem zweiten Programm entschlossen sie sich jetzt mit diesen Fake News Schluss zu machen.
Sie erzählen die ganze bittere Geschichte, wie ihnen all ihre schwäbischen Originale geKLAUT wurden, welche von anderen zu den großen Hits gemacht wurden, die dann jeder kannte. Und das oft in englischer Sprache, die schönen schwäbischen Texte gerieten in Vergessenheit. Doch mit „KLAUT“ bringt DesDuo diese wieder in der schwäbischen Urform auf die Bühne.
Sie erzählen von Situationen, wie sie der Schwabe erlebt. Immer noch klischeefrei, mit Lachgarantie und ursprünglich, wie dem Schwaben die „Gosch so gwachse isch“. Es sind die Dinge des Alltags, sei es die Verkehrsproblematik oder des Schwabens liebste Gerichte. Natürlich ist ihnen auch klar, dass der Genitiv im vorigen Satz dem Schwaben nie über die Lippen käme.
Eine verblüffende Reise zu den Wurzeln der größten Hits aller Zeiten Doch über allem steht die Liebe zum Dialekt und den Menschen im Schwabenland..

Bürgerhaus, Bahnhofstr. 14
VVK: Rathaus, Bibliothek, https://www.leoticket.de/veranstaltungen/id/staette/86
EINTRITT 10 € | ERMÄSSIGT 8 € | Abendkasse 12 €

Schnelltestungen in Schwieberdingen
Schnelltestmöglichkeiten in Schwieberdingen
Meldung vom 18. Januar 2022

Corona-Schnelltests

Schnelltestmöglichkeiten in Schwieberdingen Bitte beachten Sie, dass jeder Bürger/in auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelttest pro Woche hat, unabhängig vom Impfstatus. Schnelltests in den Arztpraxen: Dr. Hezel (1) Birkenweg 8   Montag - Freitag: 07:45 Uhr - 09:00 Uhr         Dr. Kolepke und Kollegen MVZ Joachim Ries, Dr. Markus Fritschen (2) Vaihinger Str. 14  Montag: 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Dienstag: 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Donnerstag; 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Für jeden Getesteten gilt: Sollte der Antigentest positiv ausfallen, hat dieser einen Anspruch auf eine Bestätigungsdiagnostik durch einen PCR-Test nach Testverordnung. Bei einem positiven Testergebnis sollte sich der Getestete einem PCR-Test in einer dieser Corona-Schwerpunktpraxen oder einem Testzentrum unterziehen. Private Schnellteststellen in Schwieberdingen Private Schnelltests in Schwieberdingen: Covid24-Testzentrum (3) Am Schloßhof, Hotel Schloßhof 71701 Schwieberdingen Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: 05:00 - 22:00 Uhr Testzentrum Schwieberdingen (4) Stuttgarter Str. 43 71701 Schwieberdingen Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: 10:00 - 20:00 Uhr   Teststelle Schwieberdingen (5) Robert-Bosch-Str. 13 71701 Schwieberdingen Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 07:00 - 20:00 Uhr, Samstag: 08:00 - 20:00 Uhr, Sonntag: 10:00 - 20:00 Uhr Es handelt sich nicht um Angebote der Gemeinde, sondern um private Initiativen. Drive Thru Schnelltests - Schnelltestungen im Vorbeifahren im Auto (6) CORONA Antigen Schnelltests im Vorbeifahren Das Schnelltestzentrum wird von der Firma Viamed betrieben. Termine sind ausschließlich über die Firma Viamed zu vereinbaren. BOSCH-Parkplatz Schwieberdingen, Laiblinger Weg 7 Bis zu 5 Personen können auf einmal in einem PKW getestet werden. Wichtig: Für jeden einzelnen Passagier muss eine Registrierung ausgefüllt werden. Dies kann vorher online mit Terminreservierung erfolgen - oder auch unkompliziert vor Ort. Getestet werden kann aber nur, wer keine Symptome hat und sich nicht in Quarantäne befindet. Für Kinder unter 10 gibt es angenehme Lollitests. Ansonsten erfolgt der Abstrich aus dem vorderen Teil der Nase. Nach dem Test wird einfach weitergefahren. Das Testergebnis kommt als ärztliches Attest binnen 20-30 Minuten. Qualität ist gerade angesichts der aktuellen Kritik an Schnelltests auch das Besondere an diesem Angebot: Die Abstriche werden von medizinischem Fachpersonal entnommen und die komplette Testung steht unter ärztlicher Leitung. 50-60 Tests pro Stunde können erbracht werden. Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 08:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr Es besteht zusätzlich die Möglichkeit der PCR-Testung. Zur Reservierung einer PCR-Testung benutzen Sie bitte diesen Link: https://bit.ly/3nerEey Je nach Nachfrage werden die Öffnungszeiten kurzfristig ausgedehnt. Terminreservierung für Schneltests online unter www.viamed.de/schnelltests oder über nachfolgenden QR-Code. Sollten Sie keine Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung haben, wenden Sie sich direkt an Viamed: Tel. 0711 8876555
Ansicht Startseite der Gemeindehomepage
Meldung vom 13. Januar 2022

Terminvereinbarung im Rathaus

Für alle Termine im Rathaus gilt:

Eine Terminvereinbarung ist aufgrund der hohen Inzidenzwerte, der räumlichen Situation und zur Vermeidung von Wartezeiten nach wie vor weiterhin zwingend notwendig. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte unter den bekannten Kontaktdaten direkt an den zuständigen Mitarbeiter oder die zuständige Mitarbeiterin. Die Terminvergabe erfolgt individuell und orientiert sich grundsätzlich an den Regelöffnungszeiten des Rathauses. Für Anliegen im Einwohnermeldeamt steht dabei zusätzlich auch eine bequeme Online-Terminvereinbarung zur Verfügung. Wir möchten Sie bitten beim Besuch des Rathauses weiterhin einen Mund- und Nasenschutz zu tragen (FFP2- oder vergleichbare Maske). Änderungen aufgrund der aktuellen Rechtslage bleiben vorbehalten.

5 Personen Regierungspräsidentin und Bürgermeister Schwieberdingen Hemmingen
Meldung vom 27. April 2022

Glemstalschule

Termin mit Regierungspräsidentin Susanne Bay am 12. April 2022
Sanierung und Erweiterung der Glemstalschule Schwieberdingen-Hemmingen und der Umgang mit der Zwergfledermaus-Population

Auf Vermittlung des Wahlkreisabgeordneten Dr. Markus Rösler MdL fand am 12. April 2022 ein Termin im Regierungspräsidium Stuttgart mit Regierungspräsidentin Susanne Bay statt. Vom Regierungspräsidium waren außerdem Ulrike Möck, Leiterin des Referats Naturschutz und Landschaftspflege und Helmut Fischer vom Sachgebiet Schulbauförderung anwesend. Die beiden Bürgermeister Lauxmann und Schäfer schilderten die Planungen für die Sanierung und Erweiterung der Glemstalschule und welch wichtiges und gewichtiges Projekt diese Investition von rund 28 Mio. EUR für die beiden Gemeinden und den gemeinsamen Schulstandort darstellt. Hierzu überbrachte Regierungspräsidentin Bay die freudige Nachricht, dass, nach der bereits angekündigten Förderung der Sanierungsmaßnahme des Bestandsgebäudes, auch eine Förderung für den Schulhausneubau in Aussicht gestellt werden kann. „Mit insgesamt rund sieben Millionen Euro wird sich das Land Baden-Württemberg an der Schulbaumaßnahme beteiligen. Der Förderbescheid wird nach der Prüfung der nun eingereichten Baugesuchpläne erstellt“, sagte Susanne Bay.
Die Zeitverzögerungen aufgrund der Wochenstuben-Population der Zwergfledermaus im Bestandsgebäude wurden ebenfalls eingehend diskutiert. Das Regierungspräsidium erkennt an, dass der Gemeindeverwaltungsverband alle aufzeigten Möglichkeiten umsetzt, um die Zwergfledermaus zu einem freiwilligen Umzug in den zwischenzeitlich erstellten Ersatzquartieren an umliegenden Gebäuden zu bewegen. Das weitere Monitoring der ökologischen Baubegleitung und die Prüfung der erfolgreichen Umsiedlung der Population wird in enger Abstimmung mit dem Referat Naturschutz und Landschaftspflege beim Regierungspräsidium Stuttgart erfolgen.
Die beiden Vertreter des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwieberdingen-Hemmingen, Bürgermeister Lauxmann und Bürgermeister Schäfer bedankten sich bei Regierungspräsidentin Bay für die bisherige Unterstützung und die zugesagte weitere Begleitung bei diesem Projekt.

4 Kabarettisten
Herr Diebold ond Kollega: Kabarett 24.09.2022 - 20:00 Uhr Bürgerhaus Schwieberdingen
Meldung vom 08. April 2022

Herr Diebold ond Kollega

Sie hatten so viel vor: Europatournee, Oscarverleihung, Weltfrieden und Klima retten, Audienzen beim Papst, Hansi Flick und Königin Elisabeth, aber vor allem schwäbische Mugge machen. Und dann kommt da so ein klitzekleines Virus-Teufelchen und sagt „Noi“.
Herr Diebold ond Kollega, das „kloine schwäbische Orkschderle“ von der Ostalb, stehen in den Startlöchern und scharren mit den nicht vorhandenen Hufen. Die Instrumente sind poliert und gestimmt, und jetzt sind sie wieder da:
Der Diebold und seine Edelmucker lassen ihren schwäbischen Unsinn in bekannten Melodien endlich wieder live auf Fans, Freunde und die gesamte schwäbische Bevölkerung los.
Die geballte Ladung vom Broide-Nudla-Schwäbisch. Neben dem Best Of aus der inzwischen über zehnjährigen Bandgeschichte haben die Schwabenmugger auch immer Neues, Überraschendes und Hinter-, Fein- und gelegentlich auch Unsinniges im Repertoire.

Samstag, 24.09 2022, 20:00 Uhr
Bürgerhaus, Bahnhofstr. 14
EINTRITT 10 €  | ERMÄSSIGT 8 € | ABENDKASSE 12€
Vorverkauf: www.leoticket.de, Rathaus, Bibliothek