Jugendgemeinderat

Gründung eines Jugendgemeinderats und Durchführung zur Wahl zum Jugendgemeinderat

Bewerbung für den Jugendgemeinderat

Ausgehend von einer Initiative der Gemeindeverwaltung beschließt der Gemeinderat, die bisherige Jugendbeteiligung in Schwieberdingen zu erweitern und gemäß § 41a GemO einen Jugendgemeinderat einzurichten. Durch die aktive Beteiligung und beratende Funktion der Jugendlichen soll sichergestellt werden, dass die Interessen von Jugendlichen in allen kommunalpolitischen Themen angemessen berücksichtigt werden. Die Jugendgemeinderäte sind einzig ihrem Gewissen verpflichtet, arbeiten parteiunabhängig und übernehmen selbst politische Verantwortung, um die Interessen der Jugendlichen zu vertreten. Der Jugendgemeinderat bestimmt dabei selbst, zu welchen politischen, gemeindebezogenen Themen er sich beteiligen möchte.

Satzung des Jugendgemeinderats (PDF) (61,6 KB) der Gemeinde Schwieberdingen

Pressemitteilungen

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 23.08.2022

Pressemitteilung (PDF) (716,7 KB) in der LKZ vom 23.08.2022