Ortsmuseum "Im Alten Pfarrhaus"

Gebäude Ortsmuseum
Ausstellung der Sitzmöglichkeiten im Ortsmuseum
Ausstellung mehrerer Werkzeuge im Ortsmuseum
Ein Herr am Schmiedeeisen
Ausstellung verschiedener Werkzeuge im Ortsmuseum
Ausstellungsstücke im Ortsmuseum
Ausstellung Küchenutensilien im Ortsmuseum
Animiertes Bild vom damaligen Schwieberdingen
Tanzene, verkleidete Kinder
Kostüm aus vergangener Zeit

Ab Sonntag, 4. Juli ist das Museum wieder für Besucher geöffnet. Die Sonderausstellung „Endecken Sie Vaux-le-Pénil“ wird bis zum Jahresende verlängert.
Auch in der Dauerausstellung können Sie einige neue Exponate erkunden.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz.

Das Ortsmuseum befindet sich seit März 1991 im ehemaligen evangelischen Pfarrhaus. Es führt die Besucher durch die Arbeits- und Lebenswelt unserer Vorfahren. Die Dauereinrichtung beinhaltet Mobiliar, Textilien und Handarbeiten jeglicher Art sowie vielfältige Küchengerätschaften, Glas und Porzellan, Spiel- und Schulsachen etc.: Relikte aus der Lebenswelt unserer Vorfahren.

Weitere Informationen zum Ortsmuseum

Im Dachgeschoss zeigt ein Ortsmodell, wie klein und überschaubar sich zu Anfang des 19. Jahrhunderts unser Dorf mit seinen Häusern um die Kirche scharte. Drei wichtige Handwerke – Schreiner, Schneider und Schuster – sind in der Handwerkskammer dargestellt. Ergänzt werden sie durch eine funktionsfähige Schmiede im Museumshof.

Im tiefen, aus dem Felsen gehauenen Keller wird an die Schwieberdinger Vergangenheit als Weinbaugemeinde und an die traditionsreiche Lamm-Brauerei Essig erinnert.

Öffnungszeiten

Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat,  von 14:30 - 17:00 Uhr, in den Sommerferien  bleibt das Museum geschlossen.

Sonderöffnungszeiten zu Beginn der jeweiligen Sonderausstellung.

Eintritt

Der Eintritt ist frei!

Sonderausstellung: Entdecken Sie Vaux-le-Pénil

Film von Dr. Joachim Kuntzer und Marcel Krämer

Ausstellung Vaux-le-Pénil

Im Jahr 1990 schloss Schwieberdingen eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Vaux-le-Pénil.Dieses Bündnis für die Völkerverständigung konnte auf die schon seit 1983 bestehende Partnerschaft eines Schüleraustausches aufbauen. Seither finden Begegnungen auch auf sportlicher und musikalischer Ebene regelmäßig statt.Jetzt zeigt das Ortsmuseum die Geschichte dieser Partnerschaft und stellt die Stadt Vaux-le-Pénil früher und heute vor.

 
En 1990 Schwieberdingen et la commune francaise de Vaux-le-Pénil ont établi un
jumelage.
Cette alliance pour l’entente entre les peuples s’est basée sur le partenariat d’un
échange scolaire existant depuis 1983.
Depuis ce temps-là se déroulent des rencontres sportives autant que musicales.
Le musée local de Schwieberdingen présente l’histoire de ce partenariat et en même
temps la commune de Vaux-le-Pénil autrefois et aujourd’hui.

Dauerausstellung auf drei Stockwerken

  • Bäuerliche und bürgerliche Alltagskultur von 1870 bis 1920, Kindheit "Spielen und Lernen",
  • Handwerk: Schreiner, Schneider und Schuster

Kontakt

Ortsmuseum
Ingeborg Plachetta
Eugen-Herrmann-Straße 5
71701 Schwieberdingen
Tel. 07150 353436 (nur während der Öffnungszeiten)
Tel. 07150 32105 (außerhalb der Öffnungszeiten)

Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Postanschrift:
Gemeindeverwaltung Schwieberdingen
Schloßhof 1
71701 Schwieberdingen