Verkehrsführung

Änderung im Verlauf der Umleitung Stuttgarter Straße Bauabschnitt 6 und7

Mit dem Bauabschnitt 7.1 wurde begonnen. Der Individualverkehr wurde über die Esslinger Höhe und durch die Hermann-Essig-Straße geleitet. Der Busverkehr ist jeweils in Richtung B10 über den Seelach und Richtung Ortskern über die Esslinger Höhe gefahren.  Da die Verkehrsregeln mehrfach von Verkehrsteilnehmer missachtet wurden, wurde die Verkehrsführung im Bereich Esslinger Höhe und Im Seelach verändert. Diese Maßnahme verursacht Mehrkosten.

Der Individualverkehr wird vom Ortskern Richtung B10 über die Esslinger Höhe in Form einer Einbahnstraßenregelung geleitet. Umgekehrt von der B10 kommend in den Ortskern wird der Verkehr in einer Einbahnstraßenregelung über die Straße „Im Seelach“ geleitet. Die Beschilderung des Anliegerverkehrs wird aufgehoben. Wir bitten Sie die Neuerungen ab dem 08.02.2019 zu beachten.

Verschiebung der provisorischen Haltestelle von der Esslinger Höhe in den Seelach

Aufgrund der verkehrlichen Änderungen entfällt der Zu- und Ausstieg in der Esslinger Höhe.
Die Haltestelle wird nun in den Seelach auf Höhe der Hausnummer Nr. 17/1 aufgestellt.
Die Busse fahren weiterhin Richtung Ortskern, Hemmingen und Vaihingen. Die Haltestelle an der Stuttgarter Straße 70/72, an der die Busse Richtung Stuttgart fahren, bleibt weiterhin unverändert. Mit der Bitte um Beachtung – Hinweise hierfür wurden bereits in dieser Woche am Haltestellenschild an der Esslinger Höhe ausgehängt.

Bestehende Umleitungsstrecke im Abschnitt 6.1

Seit dem 14.01.2019 wurde auch mit dem Bauabschnitt 6.1 begonnen. Dadurch ergibt sich von der Stuttgarter Straße/Ecke Posener Straße bis zur Stuttgarter Straße/Hermann-Essig-Straße nur eine einspurige Befahrbarkeit. Aus diesem Grund wurde eine Ampelanlage an der Ecke Im Seelach/Stuttgarter Straße und an der Posener Straße/Stuttgarter Straße eingerichtet. Der Anliegerverkehr darf vom Ortskern in Richtung B10 durch die Stuttgarter Straße im Bauabschnitt 6.1 fahren. Von der B10 in Richtung Ortskern ist eine Durchfahrt durch den Baustellenabschnitt 6.1 nicht möglich, sodass die Umleitungsstrecke „Hermann-Essig-Straße“ genutzt werden muss.
Der Individualverkehr muss durchgehend in der Verkehrsführung die Umleitungsstrecke durch die Hermann-Essig-Straße befahren. Nur der Busverkehr darf den Baustellenabschnitt 6.1 von beiden Seiten befahren. Zu Beginn des Abschnitts 6.1 waren die Beschilderung Zeichen 250 – Durchfahrt verboten mit dem Zusatzschild „Linienverkehr frei“ beschildert. Hier kam es jedoch häufig zu vorsätzlichen Verkehrsverstößen. Nun wurde auch hier nachjustiert mit Z 267 – Einbahnstraße, Durchfahrt verboten.
Wir möchten an dieser Stelle an alle Verkehrsteilnehmer appellieren diese Verkehrsregeln zu beachten! Durch vorsätzliche Verstöße kommt es zu gefährlichen Verkehrssituationen. Die Polizei wird weiterhin Kontrollen durchführen und Verstöße ahnden. Das Nichtbeachten der Verkehrsregeln führt dazu, dass die Verkehrsführung noch mehr eingeschränkt werden muss. Dies wiederrum führt zu Mehrkosten für ergänzende Beschilderungen.

Parksituation in Bauabschnitt 6 und 7
Die Anwohner entlang der Umleitungsstrecken in der Hermann-Essig-Straße, Im Seelach, der Esslinger Höhe sowie im Bereich der Bauabschnitte 6 und 7 werden gebeten, ihre Stell- oder Garagenplätze zu nutzen. Die Gemeinde Schwieberdingen kann im Nahbereich des Bauabschnitts leider keine öffentlichen Straßenflächen oder andere gemeindeeigene Flächen zum Parken zur Verfügung stellen, allerdings werden Im Seelach Behelfsparkplätze angelegt.
 
Lidl bietet nach wie vor einen Teil seiner Parkplätze (siehe Grafik) für Anwohner mit Anwohnerparkausweis außerhalb der Geschäftszeiten an. Der Anwohnerparkausweis (ein Anwohnerparkausweis pro Haushalt) kann im Rathaus, Zimmer 7 beantragt und abgeholt werden. Bitte legen Sie den Anwohnerparkausweis für Kontrollen gut sichtbar im Fahrzeug aus.
Parkplätze generell ohne Zeitbeschränkung:
Parkplatz an der Bibliothek/am BürgerhausTurn- und Festhalle
Parkplätze ohne Zeitbeschränkung, wenn ein Anwohnerparkausweis vorliegt:
Parkplatz bei der Firma WalkerParkplätze beim Spielwarengeschäft Hettrich Tiefgarage RathausParkplatz RathausHintere Gasse
 
Parkplätze mit Zeitbegrenzung:
Mitarbeiterparkplatz Rathaus
Montag–Freitag: 16:00 Uhr bis 07:00 Uhr
Wochenende: Samstag ab 12:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr
Parkplatz Lidl (mit Anwohnerparkausweis auf gelb umrandeten Flächen siehe Grafik)
Montag–Samstag: 21:00 bis 07:00 Uhr
Wochenende: Samstag ab 21:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr

Weiteres unter Stuttgarter Straße