Vollsperrung Stuttgarter Straße

29.10. 20 Uhr bis 31.10. 5:00 Uhr

Asphaltierungsarbeiten von Montag, 29.10.18, 20 Uhr bis Mittwoch, 31.10.18, 5 Uhr

Sperrung der Stuttgarter Straße von der Gerberstraße bis zur Glems
Asphaltierungsarbeiten von Montag, 29.10.18, 20 Uhr bis Mittwoch, 31.10.18, 5 Uhr


Die Bauarbeiten in der Stuttgarter Straße gehen zügig voran. Von Montag, 29.10.18, 20 Uhr bis Mittwoch, 31.10.18, 5 Uhr wird im Abschnitt von der Gerberstraße bis zur Glemsbrücke die Deckschicht (Schlussbelag), aufgebracht. Dafür ist eine Vollsperrung der Stuttgarter- und Vaihinger Straße in diesem Abschnitt notwendig. Alle PKW oder Hindernisse müssen in diesem Zeitraum aus dem Baustellen-/Straßenbereich entfernt sein, ansonsten werden sie kostenpflichtig abgeschleppt. Zu Fuß sind alle Gebäude erreichbar.
Da der heiße Asphalt abkühlen und erhärten muss, gilt ein absolutes Durchfahrtsverbot. Um den Schulbusverkehr nicht zu beeinträchtigen, wurde ein Datum in den Schulferien gewählt.
Die Buslinien können nur eingeschränkt die Haltestellen in Schwieberdingen anfahren. Bitte beachten Sie hierzu die Aushänge an den Bushaltestellen „Glemstal“, „Mitte“, „Bahnhof“ und „Hermann-Essig-Straße“. Da z. B. die Haltestelle „Mitte“ von keiner Linie angefahren wird. Die Linien vom DB Regio Bus enden an der Haltestelle „Glemstal“ und die Linie 504 kann den Bahnhof nur über die „Hermann-Essig-Straße“ anfahren.

Um die Sperrung auf den angegebenen Zeitraum zu begrenzen, werden einige Arbeiten bereits am Abend des 29.10.18 ab 20 Uhr begonnen. Ab diesem Zeitpunkt ist die Straße für den Verkehr voll gesperrt. Am 30.10.18 beginnen die Arbeiten zum Asphalteinbau morgens um 4 Uhr und dauern bis in die Abendstunden. Wegen der Auskühlung des Asphalts ist die Öffnung der Straße erst am 31.10.18, 5 Uhr möglich.
Leichte Verkehrseinschränkungen in den Tagen zuvor
Bereits in der vorangehenden Woche (KW 43) beginnen die Vorrichtarbeiten, wie das Abfräsen der Keile am Bordstein oder das Hochsetzen der Schächte um vier Zentimeter. Durch die so kurzzeitig entstehenden Hindernisse, die durch Baken markiert werden, wird der Verkehrsfluss beeinträchtigt.

Umleitung
Bitte beachten Sie die ausgeschilderten innerörtlichen sowie die überörtlichen Umleitungsstrecken.
Umleitungspläne finden Sie auf der Homepageseite Grunderneuerung Stuttgarter Straße (bitte dort Rubrik: "Vollsperrung wegen Asphaltierungsarbeiten" anklicken)
Einzelhandel
Durch den Beginn der Asphaltarbeiten am frühen Morgen des 30.10.18, ist das REWE/Lammbrauereiareal ab 8 Uhr mit dem Auto aus östlicher Richtung (Gerberstraße) wieder anfahrbar. Der an der Stuttgarter Straße angesiedelte Einzelhandel sowie die Arztpraxen sind über die Gehwege weiterhin zu Fuß zugänglich. Der Einzelhandel kann während der Vollsperrung (Montagabend bis Mittwochmorgen) nicht direkt angefahren/beliefert werden.

Informationen für Anwohner
Für die Zeit der Bauarbeiten kommt es zu Lärmbelästigungen durch Maschinen und Baustellenfahrzeuge.
Für die an diesem Dienstag geplante Restmüllabholung wurde folgende Lösung gefunden:
 
• Anlieger Stuttgarter Straße: Bitte bringen Sie am 30.10.2018 Ihre Restmüllbehältnisse zur nächstgelegenen Straßenkreuzung.
• Größere Müllbehältnisse des Kleeblatt Pflegeheims und der Häuser Vaihinger Straße: Die Behältnisse werden am 30.10.2018 von Mitarbeitenden der AVL abgeholt, geleert und zurückgebracht • Anlieger Schulberg, Hirschstraße, Kirchstraße, Christofstraße und Hintere Dorfgasse: Die Müllbehältnisse werden am Folgetag (31.10.2018) geleert.
 
Es wird vorkommen, dass einzelne Behältnisse am Dienstag, den 30.10.2018 nicht abgeholt werden. Diese werden am Folgetag abgeholt. Anlieger sollten die Behältnisse mit Namen und Adresse kennzeichnen, um Verwechslungen zu vermeiden."
Wir bitten Sie um Verständnis für diese Unannehmlichkeiten.

Spielt das Wetter mit?
Der Asphalteinbau ist von der Witterung abhängig. Bei starken Niederschlägen oder eventuellem Frost können die Arbeiten nicht durchgeführt werden und es muss ein alternativer Einbautermin gefunden werden.

Kontakt:

Informationen auch unter www.schwieberdingen.de sowie beim Planungsteam über E-Mail: stuttgarter-strasse@schwieberdingen.de

Änderungen sind vorbehalten.

Kontakt:
stuttgarter-strasse@schwieberdingen.de