Sitzungstermine

Gemeinderat AUT VFA
27.09.2017
18.10.2017
22.11.2017
20.12.2017
13.09.2017
04.10.2017
08.11.2017
06.12.2017
20.09.2017
11.10.2017
15.11.2017
13.12.2017



Bei der "Bürgerfragestunde" können Einwohnerinnen und Einwohner bei öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates Fragen zu Gemeindeangelegenheiten stellen oder Anregungen und Vorschläge unterbreiten. Die Grundsätze sind wie folgt:

  1. Die "Bürgerfragestunde" findet seit September 2014 zu Beginn jeder Gemeinderatssitzung statt und ihre Dauer soll 60 Minuten nicht überschreiten.
  2. Jeder Frageberechtigte darf in einer "Bürgerfragestunde" zu nicht mehr als zwei Angelegenheiten Stellung nehmen und Fragen stellen. Fragen, Anregungen und Vorschläge müssen kurz gefasst sein und sollen die Dauer von drei Minuten nicht überschreiten.
  3. Zu den gestellten Fragen, Anregungen und Vorschlägen nimmt der Vorsitzende Stellung. Kann zu einer Frage nicht sofort Stellung genommen werden, so wird die Stellungnahme in der folgenden "Bürgerfragestunde" abgegeben. Ist dies nicht möglich, teilt der Vorsitzende dem Fragenden den Zeitpunkt der Stellungnahme rechtzeitig mit. Widerspricht der Fragende nicht, kann die Anwort auch schriftlich gegeben werden.