Flüchtlinge und Asylsuchende

Das Thema Flüchtlinge und Asylsuchende fordert alle Kommunen, auch Schwieberdingen blieb hiervon nicht unberührt. Bereits seit 2015 lebt eine große Anzahl von geflüchteten Menschen in unserer Gemeinde.
Mit hohem Engagement werden diese Personen von ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern des Freundeskreises Asyl Schwieberdingen betreut. Wir als Gemeinde sind sehr dankbar, dass wir diesen Freundeskreis Asyl haben und wollen ihm hier auf unserer Homepage eine Plattform bieten.
Nachfolgend stellt sich der Freundeskreis Asyl Schwieberdingen vor und Sie können sich über die Organisation sowie die vielfältigen Initiativen informieren, die ebenfalls über die Homepage des Freundeskreises zugänglich sind.

FREUNDESKREIS ASYL SCHWIEBERDINGEN

Der Freundeskreis Asyl Schwieberdingen ist im Sommer 2014 auf Initiative der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden gegründet worden. Viele Ehrenamtliche haben sich seither bei uns engagiert und den geflohenen Menschen geholfen, sich hier zurechtzufinden. Als Brückenbauer schaffen wir Kontakte zwischen den Menschen in Schwieberdingen und den Geflüchteten. Als Ansprechpartner vor Ort stehen wir den Asylsuchenden mit Rat und Tat zur Seite. Momentan zählen wir rund 30 Mitstreiter. Um möglichst effektiv zu helfen, wo wir gebraucht werden, ist der Freundeskreis in vier Bereiche aufgeteilt. Mitarbeiter aus allen Bereichen bilden ein Leitungsteam.

Die Bereiche und ihre Aufgaben

Während die Mitstreiter des Bereichs Begleitung die ersten Ansprechpartner für die Flüchtlinge sind, sorgen die Ehrenamtlichen vom Bereich Sprache dafür, dass die Neuankömmlinge sprachliche Grundlagen erwerben, damit sie sich in der neuen Umgebung besser zurechtfinden.

Unsere Mitstreiter vom Bereich Verfahrenshilfe helfen den Asylsuchenden bei Formalitäten, die das Asylverfahren und den Aufenthalt betreffen. Damit sind sie nicht nur den Geflohenen eine große Hilfe, sondern auch denen, die sie ehrenamtlich begleiten.

Bei technischen Fragen packen unsere Helfer des Bereichs Technik mit an. Sie unterstützen die Geflohenen bei Umzügen und helfen ihnen, gespendete Fahrräder und PCs wieder in Schuss zu bringen.

Im Leitungsteam laufen alle Fäden zusammen. So sorgen wir dafür, dass nicht parallel, sondern miteinander gearbeitet wird. Zudem werden hier öffentliche Veranstaltungen wie Themenabende organisiert und der Kontakt zu den Behörden und den Vertretern der Kirche koordiniert.

Für den Freundeskreis werden in allen Bereichen der Betreuung ständig weitere Helfer und Helferinnen gesucht, die sich entsprechend ihrer zeitlichen Möglichkeiten sowie ihrer persönlichen Stärken und Interessen engagieren möchten. Sie werden durch Aktive unterstützt und beim Einstieg begleitet. Auch Fortbildungen über das Landratsamt sind möglich, werden gefördert und regelmäßig angeboten. Termine finden sie im Amtsblatt.
 
Haben Sie Fragen? Wollen Sie sich unverbindlich informieren? Oder gleich mitarbeiten? Dann können Sie sich direkt an den jeweiligen Bereich wenden.

Kontakt Freundeskreis Asyl

Freundeskreis Asyl Schwieberdingen
Telefon 01590 6043876
Hier gehts zur Homepage!

Kontakt Integrations- und Flüchtlingsbeauftragter

Gemeinde Schwieberdingen
Carina Kroll
Schlosshof 1
71701 Schwieberdingen
Tel. 07150 305-137

Bildungsangebote für junge Füchtlinge

Help To - Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige